de
 

Wodurch zeichnet sich technische Keramik besonders aus?


Die Eigenschaften der Keramikbauteile werden durch die Wahl der Rohstoffe sowie des Herstellungsverfahrens definiert. Dabei spielen die Art, Reinheit und Korngrösse der Rohstoffe und der Prozess der Formgebung - zum Beispiel isostatisches Pressen oder Spritzgiessen - die zentrale Rolle.

Die hervorragenden Eigenschaften von Keramik sind die hohe Druckfestigkeit und Härte bei gleichzeitig geringer Dichte. Durch die hohe Härte der Keramik ist das Material sehr verschleissfest, doch je härter ein Material ist, desto geringer fällt die Biegebruchfestigkeit aus. Die folgende Tabelle zeigt ausgewählte Eigenschaften verschiedener Keramik-Sorten im Vergleich mit Stahl.






#top

Stark bei harten
Werkstoffen





Die Bearbeitung überharter Werkstoffe wie technische Keramik, Hartmetall, Saphir sowie vergleichbare Materialien ist unsere Kernkompetenz. Diese Werkstoffe zeichnen sich durch ihre extreme Verschleissfestigkeit, ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber hohen Temperaturen und aggressiven Medien sowie ihre Korrosionsbeständigkeit aus. Die extreme Härte dieser Werkstoffe erfordert den Einsatz von Diamantwerkzeugen.






Keramik

Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften ist Keramik äusserst vielseitig einsetzbar.



Material


Was ist technische Keramik, welche Sorten gibt es und wo wird sie eingesetzt?

Eigenschaften


Wodurch zeichnet sich technische Keramik besonders aus?


Herstellprozess


Welche verschiedenen Schritte umfasst der Herstellungsprozess?




Hartmetall

Richtig eingesetzt, ist Hartmetall ein unschlagbarer Werkstoff.



Material


Was genau ist Hartmetall, wie setzt es sich zusammen und wo wird es eingesetzt?

Eigenschaften


Wodurch zeichnet sich Hartmetall besonders aus?


Herstellprozess


Welche verschiedenen Herstellprozesse gibt es und wodurch unterscheiden sie sich?